Deine Rückmeldung zum kirchlichen Datenschutz

Seit dem 24. Mai gilt das Gesetz über den kirchlichen Datenschutz – und immer noch ist vieles unklar. Der BDKJ möchte daher gemeinsam mit der Arbeitsstelle für Jugendseelsorge der DBK eine praxisorientierte Arbeitshilfe veröffentlichen. Und dazu brauchen wir Deine Rückmeldungen!

Das neue Datenschutzrecht kommt
GDPR & ePrivacy Regulations flickr photo by dennis_convert/Convert GDPR shared under a Creative Commons (BY) license

Was für Problemen begegnest Du in der Jugendarbeit in Sachen Datenschutz? Welche Fragen hast Du zum kirchlichen Datenschutz? Hast Du Anregungen, was im Gesetz und seiner Anwendung anders werden sollte?

Unter digitalelebenswelten.bdkj.de/kdg-rueckmeldung/ kannst Du uns Deine Themenwünsche nennen!

#bdkjvernetzt – Links der Woche Nr. 12

Coolest @Lamp ever
Coolest @Lamp Ever flickr photo by Tojosan shared under a Creative Commons (BYNCSA) license

Urlaubszeit, Selfiezeit – nein, blöder Einstieg, weil: Immer Selfie‐Zeit. Und warum das so ist, interessiert einige, deshalb gibt’s heute als Link der Woche eine Runde Selfie‐Forschung und sonst nicht so viel. (Außer Datenschutz, weil Datenschutz geht immer.)

„#bdkjvernetzt – Links der Woche Nr. 12“ weiterlesen

#bdkjvernetzt – Links der Woche Nr. 11

Coolest @Lamp ever
Coolest @Lamp Ever flickr photo by Tojosan shared under a Creative Commons (BYNCSA) license

Keine Sauregurkenzeit trotz Sommer – auch diese Woche gibt’s wieder einige interessante Einblicke in digitale Lebenswelten. Einer davon ist die Ministrant*innen-Wallfahrt nach Rom. Unter dem Hashtag #CIM2018Roma zeigt sich auf diversen Netzen: Das Wehklagen über Fotos und Datenschutz war groß. In der Praxis machen aber eh alle, was sie wollen.
Unser Link der Woche hat dafür auch mal wieder gar nichts mit Datenschutz zu tun: Stattdessen gibt es eine lesenswerte Reflexion darüber, was „Gemeinde“ im Netz bedeuten kann.

„#bdkjvernetzt – Links der Woche Nr. 11“ weiterlesen

(K)eine Hoffnung auf WhatsApp‐Nutzung?

Für katholisch.de habe ich den Vorsitzenden der Konferenz der Diözesandatenschutzbeauftragten, Andreas Mündelein, interviewt – also quasi den obersten kirchlichen Datenschützer. Eine Frage dabei natürlich: Wie geht’s weiter mit WhatsApp? Ein völliger Meinungswechsel war trotz Protesten natürlich nicht zu erwarten – aber immerhin: Es tun sich Wege auf.

WhatsApp
WhatsApp flickr photo by haberlerNET.net shared with no copyright restrictions using Creative Commons Public Domain Mark (PDM)

„(K)eine Hoffnung auf WhatsApp‐Nutzung?“ weiterlesen

Sommerlager – ab sofort ohne Gesicht

Ein Bild und seine Geschichte: Die KSJ – Klemens‐Hofbauer‐Gruppe aus Bonn ist im Sommerlager. Das Gruppenbild sieht irgendwie ungewöhnlich aus – und ging auf Facebook ziemlich ab. Wie kam’s dazu? Das haben wir den Geistlichen Leiter der Stadtgruppe, Pater Jürgen Langer, gefragt.

Sommerlager ohne Köpfe: Die KSJ Klemens Hofbauer
„Ab sofort ohne Gesicht“ war das Motto des Lagerfotos.

„Sommerlager – ab sofort ohne Gesicht“ weiterlesen

#bdkjvernetzt – Links der Woche Nr. 10

Coolest @Lamp ever
Coolest @Lamp Ever flickr photo by Tojosan shared under a Creative Commons (BYNCSA) license

Kinder und Jugendliche haben es immer schwerer, als Kinder und Jugendliche in sozialen Netzen präsent zu sein: Twitter greift durch, Facebook greift durch, und wenn die bei Jugendlichen besonders populären Dienste wie Instagram und WhatsApp künftig auch noch rechtskonform arbeiten wollen, wird es schwierig, legal Freiräume in der Online‐Kommunikation zu bewahren. Der Link der Woche dreht sich daher auch um eine Kommunikationsart, die für viele Ü18 völlig unbekannt sein dürfte: „Flop‐Accounts“ bei Instagram.

„#bdkjvernetzt – Links der Woche Nr. 10“ weiterlesen

#bdkjvernetzt – Links der Woche Nr. 9

Coolest @Lamp ever
Coolest @Lamp Ever flickr photo by Tojosan shared under a Creative Commons (BYNCSA) license

Langsam verabschieden sich alle in die Sommerferien. Trotzdem passiert noch viel in Sachen digitale Lebenswelten – die Links der Woche dieses Mal mit Pfadfinderinnen, Informatik‐Ethik, „spawn con“ und Porno‐Filtern.

Wenn ihr von den Links nur einen lest: netzpolitik.org beschäftigte sich damit, was es bedeutet, wenn aus Datenschutzgründen Kinder und Jugendliche von der Nutzung von Kommunikationskanälen ausgeschlossen werden.

„#bdkjvernetzt – Links der Woche Nr. 9“ weiterlesen

#bdkjvernetzt – Links der Woche Nr. 8

Coolest @Lamp ever
Coolest @Lamp Ever flickr photo by Tojosan shared under a Creative Commons (BYNCSA) license

Die Woche über ist einiges im Bereich Datenschutz und Kirche passiert – genug, um das in einen eigenen Artikel auszulagern. Hier bleiben wir zwar im Geltungsbereich des europäischen Datenschutzes, aber immerhin gehen wir in den Links an alle^heinige Enden des DSGVO‐Geltungsbereichs: Österreich, Italien, Spanien – und Hessen.

Der Link der Woche kommt dieses Mal aus dem Magazin „Die Eule“, wo Philipp Greifenstein für eine Demokratisierung der Digitalen Kirche plädiert.

„#bdkjvernetzt – Links der Woche Nr. 8“ weiterlesen

Neues vom kirchlichen Datenschutz: Fotos, ein Buch und die Zeugen Jehovas

Beim kirchlichen Datenschutz ist einiges im Fluss – daher gibt’s auch immer wieder was neues. Für die praktische Arbeit besonders relevant ist eine Handreichung der Konferenz der Diözesandatenschutzbeauftragten zu Fotos – die beantwortet auch endlich eine der großen Streitfragen.

Private cat
Private cat flickr photo by Nick Douglas shared under a Creative Commons (BY) license

„Neues vom kirchlichen Datenschutz: Fotos, ein Buch und die Zeugen Jehovas“ weiterlesen

Internet‐Seelsorge und kirchliche Social-Media-Expert*innen kritisieren kirchlichen Datenschutz

Seit gut fünf Wochen ist das Gesetz über den kirchlichen Datenschutz in Kraft. Immer noch ist die Verunsicherung groß, und viel Kritik wurde seither daran geäußert, auch hier im Blog.

Bei einer gemeinsamen Sitzung der Konferenz der Internetseelsorge und der Expertengruppe Social Media der publizistischen Kommission der Deutschen Bischofskonferenz durfte das Thema natürlich nicht fehlen. Die beiden Gremeien haben nun eine gemeinsame Stellungnahme veröffentlicht: „Datenschutz pragmatisch und pastoral verantwortet weiterentwickeln“ „Internet‐Seelsorge und kirchliche Social-Media-Expert*innen kritisieren kirchlichen Datenschutz“ weiterlesen