• Beliebt
  • Meiste Stimmen
  • Neu
6
Stimmen

Whatsappgruppe

Guest shared this feature

September 26, 2018

Für die Wöchentlich Whatsapp-Gruppe haben wir eine Whatsappgruppe mit den 8 Gruppenkinden (12–15 Jahre) und den drei Leitern. Anders wissen wir nicht, wie wir die Gruppenkinder vernünftig erreichen, um Absprachen wie (wer kommt heute?) zu ermöglichen. Die Eltern haben den Terminplan der Kindern nicht mehr imm Blick, und über email erreicht man jugendliche nicht

Ein Gedanke zu „Whatsappgruppe“

  1. Dafür gibt es leider keine Lösung. Offiziell ist Whatsapp in der EU auch per AGB erst ab 16 Jahren erlaubt. Ich würde so weitermachen wie bisher auch. Ehrenamtliche Jugendarbeit muss leistbar bleiben. Die Wahrscheinlichkeit ist quasi 0, dass euch dafür einer an den Karren fahren will. Die DSGVO soll vor allem dem flapsigen Umgang großer Firmen mit personenbezogenen Daten einen Riegel vorschieben und die Gesellschaft für den richtigen Umgang mit personenbezogenen Daten sensibilisieren. Denn diese gehören schließlich nicht dir oder mir, also dürfen wir damit auch nicht tun und lassen, was wir wollen.
    Bin aber auch kein Jurist, daher ist das keine Beratung, sondern nur meine Meinung.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.